Omi´s Gänsebraten

Omi´s Gänsebraten

1 Gans von Biobauer Tirol mit Haut mit Pfeffer, Thymian und Salz (oder Suppenwürze) in- und auswendig fest einreiben. 2 ganze Äpfel in den Bauch stecken 

Gans entweder in einen großen Bratenschlauch oder eine Auflaufform mit Deckel geben. Geviertelte Zwiebel mit Schale und Orangenscheiben (mit Schale) drum herum legen,evtl. mit Rotwein untergießen.

Schlauch bzw.Deckel schließen und bei 180°C OU-Hitze braten (bei 3kg Gewicht ca.2,5 Stunden) Kerntemperatur ca.90°C. Folie öffnen bzw. Deckel abnehmen, Sauce in einen Topf gießen, Gans noch einmal bei 180°C ca.20 Min. ins Rohr geben,damit die Haut knusprig wird. Das flüssige Fett von der kurz gestandenen Sauce abschöpfen,Orangen-und Zwiebelschalen entnehmen (Zwiebel und Orangenfleisch evtl. in die Sauce püriern).

Sauce mit Suppenwürze und wenig angerührter Maizena evtl. etwas Butter mollig einkochen. 

Gutes Gelingen und Guten Appetit

wünscht Familie Gstinig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.