BIO Dinkel – Ur Dinkel Ebners Rotkorn

 

Ebners Rotkorn ist ein echter Dinkel ohne zusätzliche Weizengen. Er zählt deshalb zu den Urdinkelsorten. Dinkel ist eines der hochwertigsten Getreide und daher leichter verträglich als viele andere Getreidesorten.

Die Bio Getreidefelder werden auch als Rückzugsmöglichkeit, als Brut- und Nistplätze, von vielen Tieren genutzt. Sie tragen daher einen wertvollen Teil zur Erhaltung der Artenvielfalt bei.

 

 

Allgemeine Informationen zu Dinkel

Dinkel ist eine Getreideart aus der Gattung des Weizens.Dabei gibt es auch durch den gemeinsamen Anbau in den Regionen viele Varianten zwischen Weizen und Dinkel, inkl.Kreuzungen.

Geschichte

Bereist aus dem 5-ten Jahrhundert v. Chr. ist durch Funde in Armenien und dem Ararat Gebirge die Existenz von Dinkel belegt. Insgesamt umfasst das Gebiet des ursprünglichen Dinkelanbaus ein Gebiet vom Balkan bis nach Südschweden. In der Jungsteinzeit wurde Dinkel dann auch im Alpenraum angebaut. Bis zum 18. Jahrhundert entwickelte sich Dinkel dann zu einem handelbaren Getreide. Das Wort Dinkel wurde deshalb auch bei einigen Ortsgründungen und deren Wappen (jeweils drei Ähren) benutzt. Die Wertschätzung des Dinkels steht wohl außer Frage.

Dinkel wurde auch vor der eigentlichen Reife als nährstoffreiches Grundnahrungsmittel genutzt. Das noch nicht reife Getreide, in der Regel unter dem Namen Grünkern bekannt, kann man allerdings nicht lagern.Es muss also getrocknet werden. Mit Grünkern kann man nicht backen, es kann aber zu verschiedenen Suppen oder auch Fleischersatz verarbeitet werden.

Der Anbau von Dinkelgetreide ging zunächst etwas zurück.Die Gründe liegen in der aufwendigen Verarbeitung und auch beim Backen ist der Dinkel vielleicht etwas mehr an Erfahrungen gebunden. In neuerer Zeit erfreut sich dieses Getreide aber wieder großer Beliebtheit. Insbesondere im Biobereich und bei vielen Allergikern wird es geschätzt.Für Baby- und Kindernahrung wird Dinkel sehr gerne als Alternative zu Weizen eingesetzt. Dinkel ist ebenfalls fixierter Bestandteil von allen Produkten mit medizinischer Wirkung, die auf der mittelalterliche Mystikerin Hildegard von Bingen beruht.